Geile Sex Kontakte

Geile Luder suchen hier Sex Kontakte zum ficken

Wenn von einem Seitensprung die Rede ist, so darf man mit Sicherheit auch den Begriff One Night Stand nicht unerklärt lassen. Heute wird darunter allgemein eine kurze sexuelle Beziehung zweier Menschen bezeichnet, die nur eine Nacht oder sogar kürzer dauert. Beinahe jeder kennt die Bezeichnung One Night Stand, viele wissen allerdings nicht, wo der Ursprung dieses Ausdrucks liegt. Übersetzt man den englischen Begriff ins Deutsche, so bedeutet er etwa so viel wie einmaliges Gastspiel. Ursprünglich stammt die Bezeichnung aus der Theater- beziehungsweise Schaustellerbranche, in der man eine einmalige Aufführung als One Night Stand bezeichnete, da sie nur eine Nacht lang zu sehen war.

Der One Night Stand charakterisiert sich dadurch, dass man keine emotionelle Bindung eingeht, sondern lediglich das Stillen eines sexuellen Bedürfnisses im Vordergrund steht. In den meisten Fällen haben sich die beiden Personen vor ihrem One Night Stand noch nie gesehen oder nur flüchtig gekannt. Auch nach der einmaligen Nacht, die man miteinander verbringt, kommt es in der Regel zu keiner näheren Bekanntschaft. Der One Night Stand dient daher keinesfalls zum Aufbau einer langfristigen Beziehung, sondern stellt lediglich ein einmaliges sexuelles Abenteuer dar. Es handelt sich daher auch häufig um einen One Night Stand, wenn man von einem Seitensprung spricht.

Während es normalerweise üblich ist, dass man seinen One Night Stand, wie der Mensch genannt wird, mit dem man einmal eine Nacht verbringt, spontan in einer Diskothek oder einem anderen Lokal trifft, gibt es auch organisierte One Night Stands, bei denen man über die unterschiedlichsten Möglichkeiten zu einem einmaligen sexuellen Abenteuer kommt. Eine Möglichkeit, die dafür besteht, sind Kontaktanzeigen, über die man sich einfach auf die Suche nach einem Partner für einen One Night Stand begeben kann. Häufig spricht man hier dann auch kurz nur von einem ONS, was als Abkürzung für One Night Stand steht. Eine mittlerweile allerdings deutlich stärker frequentierte Möglichkeit, um zu einem organisierten One Night Stand zu kommen, ist mit Sicherheit das Internet. Man kann sich hierbei in Kontaktbörsen oder auf Singleseiten auf die Sucher nach Gleichgesinnten begeben, die ebenfalls wieder einmal einen One Night Stand haben wollen. Diese Möglichkeit wird auch immer häufiger genutzt, da sich in unserer schnelllebigen Zeit die Menschen kaum noch Zeit nehmen wollen, um andere Personen in einem Lokal kennen zu lernen. Trotzdem befinden sich nach wie vor viele auf der Suche nach etwas Nähe, weshalb man auch rasch einen Grund für diese stetig ansteigende Beliebtheit der organisierten One Night Stands finden kann.

[X]